outfit01

Wie sieht eigentlich das perfekte Festival-Outfit aus? Damit meine ich nicht, wie ich am coolsten und modebewusstesten aussehe, sondern: Was muss ich tragen um den Wetterbedingungen von kalt-warm-kalt-warm-regen-kalt-nass-warm-sehr kalt standhalten zu können? Zwischen “die Sonne blitzt hervor, versprüht ein Sommergefühl und 25 Grad” und “die Wolken verdecken sie, Regen, kalter Wind und 15 Grad” liegen

0
Share
collage_hurricane

Hurra, hurraaaaaa! Es gibt kein Hurricane ohne mich, wenn ich auch dieses Mal meinen kürzesten Aufenthalt in Scheeßel hatte. Denn am Freitag hatte ich meinen ersten TV-Auftritt, aber dazu erzähle ich euch in einem anderen Posting mehr. Also konnte ich erst am Samstagmorgen anreisen. Hier sind meine ersten Eindrücke vom Festival, welches wieder einmal geprägt

0
Share
00355-1

Das sind zwei Originale. Originale Festivaloutfits. Ich war zwar drei Tage da, aber ich vergaß das Zweite zu dokumentieren. Genauso, wie ich vergaß, dass mein Jutebeutel mit 2 Kameras und weiterem Inhalt noch auf einem Campingstuhl lag, während ich duschen ging und danach schlafen. Gott sei Dank hatte ihn aber “Jemand” gefunden. Jemand, aus unserem

0
Share