Shoes for the damn cold season – part 1.

Eine Leserin namens Helena bat mich einen Post darüber zu schreiben, welche Schuhe man zu dieser Jahreszeit am besten trägt. Das inspirierte mich dazu, euch eine dreiteilige Serie über Schuhe zu basteln.
Schuh 1: Die Bikerboots
Als erstes zeige ich euch meine absoluten Lieblingsschuhe, die ich zurzeit jeden Tag tragen könnte. Diese Schuhe kann man schon sehr günstig erwerben. Sie sind mit Glück etwas gefüttert und wenn nicht, kauft euch eine Schuhgröße größer und ihr könnt ganz dicke Socken anziehen. Es ist zwar so, dass sie kleine Regentropfen von euren Füßen fernhalten, aber in Pfützen darf man damit nicht springen. Im tiefsten Winter werden sie also vermutlich im Schrank stehen bleiben. Da sie leider auch nicht wasserfest sind, bekommen diese Schuhe nur 1 von 3 möglichen Punkten.
//A reader named Helena asked me to write a post about what shoes are best to wear in the cold seasons of fall and winter. That inspired me to write a three-part series about shoes.
Shoe 1: The Bikerboots
 First, I show you my absolute favorite shoes that I could wear every day currently. You can already get these shoes for a low price. With a little luck theyre fed and if not, buy a bigger size and put on quite thick socks. Maybe they keep small rain drops off your feet, but you can’t jump in puddles. In the deepest winter they’ll probably remain at home. Since they aren’t waterproof, these shoes only get 1 out of 3 possible points. 
 

look: jacket: pimkie / socks, scarf: primark / dress, hat: h&m / shoes: ebay

  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Share

About Joleena

You May Also Like