,

Maybe you were the ocean when I was just a stone.

Notizbücher sind immer gut. Ich erzähl euch jetzt warum. Als ich damals an meiner Uni das Aufnahmegespräch hatte – ich erinnere mich noch sehr gut an den Tag und das Gefühl – durfte ich kurz bei einer Vorlesung lauschen. Der Dozent sagte: “Ihr braucht auf jeden Fall ein Notizbuch. Eine Kladde. Denn gute Ideen müssen aufgeschrieben werden. Ich kenne das doch! Ihr geht dann raus und feiert und dann kommt euch ne gute Idee. Beim Kiffen kommen die besten Ideen.” Die Studenten lachen. Der Dozent führt fort: “Und ihr sagt euch noch, morgen denk ich an die Idee und setze sie um. PUSTEKUCHEN! Niemand weiß am nächsten Tag noch welche grandiosen Ideen er in der Nacht zuvor hatte. Und niemand setzt diese grandiosen Ideen um. Also, Leute, schafft euch ein Notizbuch an. Schreibt und skizziert alles auf, noch im selben Moment, als es durch euren Kopf schwirrt.” Ich war fasziniert. Nicht nur, weil er so Recht hatte, sondern weil ich anfing diese Uni zu lieben. Weil alles so gut war und weil ich immernoch froh bin, dass ich diese Uni wählte. Und diese Stadt. Weil ich hier so richtig aufgehoben bin. ALSO: Notizbücher sind klasse.

  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Share

About Joleena

You May Also Like