And I know you don’t believe me, but I’m sorry that I failed to be torn.


Verdammt. Wie entstehen eigentliche eine Vielzahl meiner Texte? Ich schreibe das Wort, das mir als erstes einfällt auf und meistens entsteht daraus ein Satz und dann bin ich im Schreibefluss. Und gerade fiel mir als erstes „Verdammt“ ein. Ein Ausdruck, den ich immer benutze, wenn ich wieder Zeit verschwendet habe und mich sehr ärgere. Und. Verdammt. Madame Prokrastination hat gefühlt die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt. Hätten wir ein Blumenbeet, ich hätte es vermutlich umgegraben. Nun ja, ordentlich ist es nun. Jetzt könnte ich endlich loslegen. ICH MUSS DOCH VERDAMMT NOCHMAL. Und jetzt schreibe ich hier diesen Quark zusammen. Ich habe übrigens die Karte wiedergefunden aus dem Shooting mit Lina. Da. Nummer 1 seht ihr oben. Ich höre jetzt wirklich auf.

Lieber Gott, ich wünsche mir nur eine Eigenschaft noch. Die Motivation fleißig zu sein.
  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Share

About Joleena

You May Also Like