,

Digitale Realität oder die Zigarette von morgen?

Meist sind es die nachdenklichen Texte, die bei euch Anklang finden. Weil sie anregen. Nachdenken. Machen wir viel zu selten, und manchmal zu oft. Aber in Zeiten wie diesen, wenn wir unsere Facebooktimeline durchscrollen, was wir an manchen Tagen viel zu oft tun, werden wir vollgeklatscht mit 1000 Blogeinträgen, 1000 Zeitschriften, die über irgendwelche Promis ablästern, 1000 Informationen von Freunden, die auf der letzten Party Selfies gemacht haben. (Natürlich hängt es davon ab, welche Seiten man gelikt hat und wieviele und welche Freunde man letzlich zugelassen hat. Aber darum geht es gerade nicht.) Nun zur nächsten Social Media-Plattform, und ja, es gibt kaum eine auf der ich nicht unterwegs bin. Ich liebe das ja auch. Aber genau da stelle ich mir die Frage, wohin das eigentlich führt. Ich habe kaum Zeit nachzudenken, weil ich doch gerade noch schauen muss, was auf Instagram abgeht. Weil ich doch gerade auf Twitter erwähnt wurde. Weil ich doch gerade bei Whatsapp mit meinen besten Freundinnen über Männergeschichten diskutiere. Oh, und das Selfie heute morgen, weil ich meinen Lidstrich mal hinbekommen habe. Meine Eltern können mir nicht sagen, wohin das führt. Sie kennen das nicht. Das große Internet und die Ehrlichkeit und Präsenz meiner Person. Das Experiment. Keiner von uns weiß, wohin das führt. Ob wir in ein paar Jahren unsere Blogs löschen, weil wir uns schämen? Weil es in Mode kommt sich wieder rar und unnahbar zu machen?

Da sitze ich nun mit meinen Freunden am Tisch und einer von vier Menschen beschwert sich über die Smartphonedichte. (Meistens jener, der sein Handy selbst oft genug benutzt.) Wir diskutieren fast jede Party darüber, was in Ordnung ist und was zuviel. Und der Typ, der mich anschrieb, der mich davon überzeugte, ihn zu daten: Er war in Realität ganz anders, als ich ihn mir vorgestellt hatte. Und was denkt ihr eigentlich über mich, wenn ihr mich kennenlernt? Warum sage ich, schreiben ist doof, lass uns persönlich drüber reden, während wir uns grad PMs schicken?

Umdenken. Nun kann man sich nicht mehr auf das verlassen, was Eltern früher gelernt haben. Die alte Schule und ihre Erfahrung. Heute lernt man sich über Datingseiten und Chats kennen und selten über die Begegnung an der Bar. Meine Mama sagte: “Ach Mensch, ihr habt es so einfach. Selbst der schüchternste Mensch traut sich das niedliche Mädchen anzuschreiben. Er ist ja ganz woanders und kann sich mit seiner Antwort so lange Zeit lassen, bis ihm was passendes einfällt.” Jupp, genau richtig. Das weiß aber auch das niedliche Mädchen. Hoffe ich. Und dann dieser unangenehme Moment. Wir treffen uns jetzt. Und dann weiß ich vielleicht schon nach zwei Minuten, dass ich diesen Menschen gar nicht mag und kann aber nicht so schnell weg. Hätten wir uns an der Bar getroffen könnte ich sagen: “Mein Freund wartet da vorne, sorry.”

Ich bin im Internet. Und ich teile mit euch mein Abendessen, meine Outfits, meine Moderationsversuche, meine Meinung, bald sogar meine Stimme. Ich stehe öffentlich zu Fehlern und Schwachstellen und Gefühlen und Gedanken. Ich gehöre nicht zu denen, die das Ganze von außen betrachten. Ich stecke mittendrin und probiere mich überall aus. Privatsphäre. Hm, was ist das eigentlich noch für ein Wort. 

Aber eines kann ich jetzt schon sagen. Die letzten Jahre im Internet habe ich nicht bereut. Kaum ein Foto. Kaum ein Text. Wenn es so ist, dass das Smartphone die Zigarette von morgen ist: Also der Teil auf Parties, der erst cool war, dann uncool und nun nach draußen verbannt wurde: Dann war ich große Vorreiterin der Schande. Weil ich dafür plädiere, dass man lernen muss mit diesem neuen Teil Geschichte umzugehen. Wovon ich spreche sind vielleicht Luxusprobleme. ABER. Wenn wir all das nicht austesten, wenn wir all das nicht ausreizen und die Grenzen finden, wie sollen wir unseren Kindern erklären, was richtig und was falsch ist?

OUTFIT 
Shoes – Nelly
Jacket – h&m
Hose – New Yorker
sequined shirt – Gina Tricot
Danke an Lina für die Bilder.
  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Share

About Joleena

You May Also Like