Was trägst du eigentlich drunter?

“Was trägst du eigentlich drunter?” – Wenn meine Mädchen und ich über Unterwäsche reden, dann fallen erstmal keine Marken. Dann geht es um Schnitt oder um Farbe. Aber wenn doch, ist Hunkemöller einer der Namen, die fallen. Vielleicht liegt es daran, dass die niederländische Bekleidungsmarke, die sich auf Lingerie spezialisiert hat, immer den Nerv der Zeit trifft. Oder weil sie qualitativ hochwertige, aber dennoch erschwingliche Produkte im Sortiment haben. 
Unterwäsche kann man nie genug haben, denn auch wenn sie nur selten jemand sieht, wird sie jeden Tag getragen und muss deshalb in großer Anzahl im Kleiderschrank vorhanden sein. Ich trage selten Push-Up-BHs. Ich bin einfach zufrieden und mag sowieso keine Ausschnitte mit aufquillendem Décolleté. Ich liebe Tshirt-BHs, weil sie keinen Abdruck zulassen. Was ich aber zurzeit wirklich gerne trage sind Spitzen-BHs ohne Bügel. Wie eine Feder schmiegen sie sich an den Körper, manchmal vergesse ich sie abends auszuziehen, wenn ich schlafen gehe. Ich trage sie zwar auch im Alltag und tatsächlich auch zum Ausgehen, aber Seilspringen würde ich damit nicht.;) Jetzt mal Hand auf’s Herz; Was tragt ihr am liebsten drunter? 

Glamour Shopping Week ist zwar vorbei, aber ich habe trotzdem noch eine tolle Aktion für euch parat. Gerade läuft die Kampagne “Bra Party” bei Hunkemöller. Dabei bekommt man den 2. BH -50% oder den 3. BH sogar for free – online und im Store! Außerdem findet auf dem Hunkemöller Blog bis zum 15.10.2014 ein Gewinnspiel statt, bei dem eine Gewinnerin eine Bra Party für sich und 5 Freundinnen gewinnen kann. Dafür wird der neu eröffnete Flagship Store in Düsseldorf exklusiv für sie geöffnet und eine Personal Shopperin wird ebenfalls vor Ort sein um euch bei der Anprobe und Auswahl der Dessous auswählen. 
Mit freundlicher Unterstützung von Hunkemöller.
  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Share

About Joleena

You May Also Like